20. August 2022 // Hamburg
15 Jahre – T2 Bootparty

ACHTUNG: Diesen Sommer haben wir uns was ganz besonderes einfallen lassen! 🤫

Seit nun 15 Jahren wird bei T2 gefeiert, gelacht, und getanzt bis zum umfallen – und das über mehrere Generationen… 💭 Um unser 15 jähriges Jubiläum angemessen zu feiern laden wir dich auf’s #1 Partyboot ein: Die MS KOI! 😍

Auf einem der modernsten und größten Partyboot Europas fahren wir zusammen raus auf die Elbe und lassen es bei einer legendären Atmosphäre richtig krachen! ✨🎉

Auf dem Innen- oder Außendeck, ob auf der Tanzfläche oder im Lounge Bereich, die berühmte MS KOI mit ihrer erstklassigen LED Technik und extravaganten Raumgestaltung bietet ein phänomenales Erlebnis bis in letzte Detail 😏

Gemeinsam fahren wir mit dem Boot zur Elbphilharmonie, durch die Hafencity und mehr!

DATUM 19.08.2022
ORT Hamburg
PREISE PARTY TICKET: 49,- EURO zzgl. GEBÜHREN
ANGEBOT: -> 5er Gruppen Ticket : 222,- EURO zzgl. GEBÜHREN (NIE OHNE MEIN TEAM - 5 x Partytickets zum Sonderpreis)
UHRZEIT 19:15 Uhr Boarding (Fischmarkt, Altona)
19:45 Uhr Abfahrt
24:00 Uhr Ankunft
LINE UP THE RESIDENT DJ & FRIENDS
🎵DJ JULIAN (LATINO/BLACK/HIPHOP)
🎵DJ JURIJ (T2 DANCE PARTY MUSIC)
ORGANIZER T2
Tickets kaufen
Wichtige Infos:
  • ACHTUNG: Pro Buchung wird nur ein Ticket für alle Personen erstellt. Für einzelne Tickets bitte Personen einzeln buchen!
  • Einlass ab 18 Jahre.
  • Verbot von Flüssigkeiten (Parfums, Getränken etc.) und Druckbehälter wie Haarspray oder Deos.
  • Wir behalten uns vor, bereits zu stark alkoholisierte Personen aus Sicherheitsgründen den Zutritt zum Schiff zu verwehren.
  • Tickets sind NICHT namentlich gebunden und vom Umtausch ausgeschlossen.
  • Mit der Ticketbuchung wird uns die Erlaubnis erteilt, während der Tour ggf. Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit dem Event für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, vorrangig digital (Social Media/Homepage) zu veröffentlichen.
  • Kein Zigarettenverkauf an Bord.
  • Für sämtliche Inhalte und Links dieses Events ist allein der Veranstalter (Organizer) verantwortlich.